Urlaub im Berchtesgadener Land . .



Juni 2006:
Es ist mal wieder an der Zeit dem Alltag ade zu sagen und mit dem Mopped in die Berge zu fahren. Dieses Jahr war ein Hotel in Berchtesgaden unser Ziel. Wir hatten einen tollen Urlaub und das Wetter war auch klasse in der ganzen Woche. Es wurde viel besichtigt, das Highlight war wohl der Adlerhorst. Beste Aussicht und ein herrliches Panorama. Aber auch sehr viele Touristen...
Aber seht selbst...

Berchtesgaden, von oben . . .
Rastplatz auf dem Hennenköpfle . . .
Schickes Mopped mit Fernblick . . .
Roßfeldhöhenringstrasse,
eine Strecke, die wir nicht nur einmal gefahren sind . . .
Krisenrat, wo gehts weiter . . .
Andi und Farmer machen das schon . . .
Angekommen am Königssee, die Ente sind nicht sooo begeistert . . .
Rundfahrten auf dem Königssee sind auch möglich . . .
Eiscafe am See . . .
Am nächsten Tag steht der Obersalzberg auf dem Programm . . .
Beweisfoto: Ja wir haben ein Parkticket . . .
Ticketkauf, denn nur mit dem Bus kommt man hoch zum Haus . . .
Blick auf den morgendlichen, vernebelten Königssee . . .
Angekommen auf dem Kehlsteinhaus . . .
Der Kamin mit Marita . . .
Blick vom Haus runter zum Busparkplatz . . .
Ausstellung zur Nazizeit . . .
Blick vom Gipfelkreuz zum Kehlsteinhaus . . .
Gipfelkreuz . . .
Kehlsteinhaus . . .
Auch ein Fußweg führt hoch . . .
. . .der auch genutzt wird . . .
Fahrstuhl zum Haus... 124m. . .
Zugangstunnel zum Fahrstuhl und oben ist das Haus zu sehen, wirklich ein krasses Bauwerk . . .
Wir waren früh morgens die ersten, jetzt wird es voll . . .
Mäxe und Touristen über Touristen . . .
Farmer und die Klamm . . .
Schicke Burg, Name . . ? ? ?
Aufstieg zu den Eishöhlen . . .
Erst zu Fuß, dann mit der Seilbahn, dann wieder zu Fuß . . .
Neuer Tag, Fahrt zum Großglockner . . .
Edelweißspitze, leider sehr neblig . . .
Auffahrt zur Edelweißspitze . . .
Nächste Rast am Gletscher . . .
Ein riesiges Parkhaus verschandelt das Panorama . . .
Guido und Andi als
Sissi und Franz...
Großglockner . . .
Sonnenuntergang auf der Roßfeldringstrasse . . .
Ein einsames Fahrzeug . . .
Am letzten Abend stand München auf dem Programm . . .
. . .mit Hofbräuhaus und allem was dazu gehört . . .
Irgendwo da unten übernachten die Moppeds. . .

Es war wirklich ein toller Urlaub . . .